Sommer-Wanderung der LG Württemberg

 

Nach einer längeren Pause bedingt durch die Corona-Pandemie freuten wir uns einige Mitglieder und Bernhardinerfreunde wieder zu sehen zu einer gemeinsamen Wanderung durch die Felder, Wiesen und Wälder rund um Luizhausen.

Obwohl der Wetterbericht für den 22.August den ganzen Tag 90% Regen angekündigt hatte und die Landesgruppe Württemberg aus vergangenen Veranstaltungen Regen und Sturm erprobt ist, hatten wir für unsere heutige Wanderung ein besseres Wetter als angekündigt,  ideal für unsere Hunde, von oben trocken und nicht zu heiß.

 

Mit 18 Personen und 12 Bernhardiner war die Wanderung trotz der momentanen Ferienzeit und da viele verreist sind, gut besucht.

 

Nach fröhlichem Wandern und Stärkung von Gegrilltem und bunten Salaten, verköstigt von Kaffee und Kuchen in der Reithalle der Familie Eberhardt fand noch ein Ringtraining statt. Geübt für die nächste Ausstellung und Zuchtzulassung zeigt Karl Späth das richtige Verhalten der Hunde im Ring.

 

Für das wesensfeste und gute Verhalten unserer Vierbeiner gegenüber Menschen und Tieren wurde jeder Hund mit einem kleinen Mitbringsel unseres Landesgruppenleiters, mit einem getrocknetem Schweineohr belohnt. Wir freuen uns heute schon auf unser nächstes Treffen.