Bernhardiner - gestern und heute
Bernhardiner - gestern und heute 

 

Standard

Link zu den Seiten 

 

Langhaar/Kurzhaar Abzeichen

______________________________________

Wachstum 

______________________________________

Haltung/Pflege

_______________________________________

Fütterung

_______________________________________

auf Tour

______________________________________

 

 

FCI  Nr. 61 St. Bernhardshund-Bernhardiner

Link zum Rassestandard

 

Ursprungsland der Rasse SCHWEIZ
Verwendung Begleit-, Wach-und Hofhund
Verhalten freundlich
Charakter ruhig bis lebhaft, wachsam
Farbe 

Plattenhund: Grundfarbe weiß mit kleineren bis großeren rotbraunen Platten

Mantelhund:durchgehende Decke über Rücken und Flanken 

Zerissener Mantelhund: Weiß mit durchbrochener Decke

dunkle Verbräung am Kopf erwünscht

 

vorgegebene weiße Abzeichen an Brust, Pfoten, Rutenspitze, Nasenband, Blesse und Genickfleck
erwünschte Abzeichen weißer Kragen, symetrische dunkle Maske

Größe und Proportionen 

Widerristhöhe        Rüde 70-90cm             Hündin 65-80 cm

Gewicht                    Rüde 70-80kg              Hündin 60-70 kg

Standardfehler

  • Helle Augen, blaue Augen 
  • Mangelhafter Lidschluss, Ektropium, Endtropium
  • Senkrücken, Karpfenrücken, Überbaute oder stark abfallende Kruppe
  • Auf dem Rücken gerollt getragene Rute
  • Fehlen vorgegebener Abzeichen, Vollständig weißes oder vollständig rotbraunes Haarkleid (Fehlender Grundfarbe)
  • Andersfarbiges Haarkleid, Fehlerhafte Grundfarbe, z.B. rot-braune Tupfen oder Spritzer im Weiß
  • Krumme oder stark ausgedrehte Vorderläufe, Steile, O-beinige oder kuhhessige Hinterhand,Fehlerhaftes Gangwerk
  • Unvollständige oder fehlende Pigmentierung des Nasenschwamms, um die Nase herum, an den Lefzen und an den Augenlidern
  • Wesenschwäche, Aggressivität
  • Rückbiss, ausgeprägter Vorbiss